2013

Quadt Group plant und fertigt Kompaktstationen

Für Energieintensive Unternehmen ist eine zuverlässige Energieversorgung die Grundlage für den sicheren und wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Mit einer eigenen Trafostation machen Sie sich unabhängig, flexibel und senken so Ihren Strompreis. 

Unternehmen sind mit dem öffentlichen Netzanschluss nicht immer optimal bedient. Meist können Leistungen über 150kW aus technischen Gründen nicht dem Niederspannungsnetz entnommen werden. Zudem können notwendige verbrauchsbedingte Leistungszuschaltungen Leistungsspitzen mit starken Netzrückwirkungen verursachen und somit unnötige Mehrkosten verursachen.

Mit einer eigenen Trafostation haben Sie die Möglichkeit, die Spannungsebene Ihres Strombezuges zu realisieren, mit der Sie am kostengünstigsten wirtschaften können. Bei gestiegenem Leistungsbedarf kann Ihre Trafostation problemlos jederzeit Ihrem aktuellem Leistungsbedarf angepasst werden.

 

Maximale Betriebssicherheit und Unabhängigkeit

Wir übernehmen die komplette Abwicklung von der Anschlussgenehmigung beim Netzbetreiber, der Planung und Projektierung bis zur Inbetriebnahme und Wartung der Trafostationen für unsere Kunden. Auf Kundenwunsch analysieren wir auch zunächst gerne Ihre momentane Bezugssituation um die bestmögliche und wirtschaftlichste Lösung Ihrer Infrastruktur bei unserer Planung zu berücksichtigen.

Trafo klein

Die Kosten für den Gewerbestrom ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen so das die Stromkosten für energieintensivere Unternehmen ein erheblicher und nicht zu vernachlässigender Kostenfaktor geworden ist.

Mit einer eigenen Trafostation generien Sie eine wirtschaftliche und nachhaltige Stromversorgung für Ihr Unternehmen sowie eine bestmögliche Betriebssicherheit und das unabhängig von Ihrem Netzbetreiber.

Die elektrotechnische Ausrüstung der Stationen mit Mittelspannungsanlage, Transformator, Niederspannungsverteilung, Sekundärtechnik, MS-und NS-Kabel und Erdung erfolgt werkseitig gemäß Kundenvorgabe nach IEC 62271-202.

 

Das Erneuerbaren-Energie-Gesetz

Durch langjährige Erfahrungen wissen wir, daß die entscheidene Schnittstelle bei der Planung und Realisierung von Wind- oder Photovoltaikprojekten die Verbindung der Erzeugungsanlage des Kunden mit dem öffentlichem Stromnetz ist. Ohne Verbindung mit dem öffentlichem Netz ist keine Einspeisung des regenerativen Stroms möglich und folge dessen keine Vergütung für unsere Kunden, dem Anlagenbetreiber.Kompaktstation klein

Nicht immer ist die Einspeisung ohne Weiteres möglich und führt nicht selten zu Streitigkeiten mit dem Netzbetreiber. Oftmals sind erst bauliche Maßnahmen wie eine kundeneigene Trafostation oder zusätzliche Stromleitungen erforderlich. Das Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) regelt die Verteilung der hierfür notwendigen Maßnahmen und Kosten anhand des Netzverknüpfungspunktes. 

Die Quadt Group übernimmt für Sie im Vorfeld alle notwendigen Abstimmungsgespräche mit dem Netzbetreiber um die bestmöglichste und wirtschaftlichste Lösung für unsere Kunden zu finden und um diese entsprechend den gültigen Vorschriften umzusetzen. 

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Kompaktstationen oder benötigen weitere Informationen? Wir stehen Ihnen bei Ihren Fragen gerne zur Verfügung und beraten Sie seriös durch langjährige Erfahrung und Kompetenz.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Telefon: 0591-710014-0
Fax: 0591-710014-299
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir schaffen Stromkosten ab!

Folge uns

facebook         twitter         youtube